Tageslosung  

Tageslosung von Samstag, 21. April 2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
   

"Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid auch Fremdlinge gewesen." (3. Mose 19,33).

In den letzten Wochen konnte ich einen kleinen Einblick gewinnen, mit welchen Schwierigkeiten sich Flüchtlinge auch in der Gemeinde Kürten konfrontiert sehen. Aus diesem Grund suche ich Mitstreiter aus Kürten, die sich für die aus Not und Verfolgung geflüchteten Menschen engagieren möchten.

Mit der Flüchtlingsthematik betrete ich persönliches "Neuland" und habe mir daher zunächst folgenden Aktionsplan zusammengestellt.
1. Bildung eines Netzwerks engagierter Kürtener Bürger (evtl. finden sich hier ja schon Menschen mit Erfahrungen)
2. Kontaktaufnahme mit Initiativen und Organisationen in der Region
3. Erfassung der aktuellen Flüchtlingssituation in Kürten
4. Veranstaltung eines Informationsabends
5. Festlegen von Themenschwerpunkten (Was wird benötigt - was kann die Initiative leisten)

Manche Dinge können hier sicherlich parallel laufen und es gibt sicherlich noch eine ganze Reihe weiterer Punkte, die ich noch nicht berücksichtigt habe. Daher freue ich mich schon auf Ihre Rückmeldung und Unterstützung.

Sie können mich unter der Telefonnummer 02207 / 9123486 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Unter der Internetadresse www.fluchtpunkt-kuerten.de findet man die "virtuelle Heimat" des Arbeitskreises.

Es grüßt Sie ganz herzlich

mueller hilger
Hilger Müller