Gute Nachrichten!!!

Die Gottesdienste finden nun wieder in Bechen, Biesfeld und Delling zu den üblichen Zeiten statt. Einiges ist allerdings zur Sicherheit aller anders:

Die markierten Plätze haben einen Abstand von 1,5mDie Kirche darf nur mit Maske betreten werden. Nur am zugewiesenen Platz darf diese abgelegt werden.
Beim Eintritt werden die Hände an den Spendern desinfiziert.
Name und Telefon-Nr. müssen zwingend in den bereitgestellten Listen hinterlegt werden.
Auf Gesang und Abendmahl müssen wir leider noch verzichten, aber auf Musik, Gebet und Predigt zum Glück nicht.

Bei gutem Wetter findet in Delling der Gottesdienst auf der Freifläche des Dellinger Friedhofes statt.

Samstag 26.9.2020
18:00 Uhr
Ev. Kirche Delling

Elena Knapp und das Ensemble Zarewitsch präsentieren „Herbstgefühle“


Ein Anmeldung unter 02268/2706 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist zwingend erforderlich!

Wie es „den Jugendlichen“ geht, was „die Familien“ belastet, hören wir immer wieder. Aber wie geht es einzelnen Menschen wirklich, was sind ihre Erfahrungen, Gedanken in der Zeit der sogenannten „Coronakrise“. Sicher nicht repräsentativ, dafür ehrlich und ungefiltert haben die Dellinger Konfirmanden ihre Meinung, ihre Erfahrungen niedergeschrieben. Hier ist der Versuch, all das „ins Bild zu setzen“, wir hoffen, dass es gelungen ist. Herzlichen Dank allen, die ihre Erfahrungen niedergeschrieben haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Offene Kirche Delling

Sehr geehrte Besucher der ev. Kirche in Delling,

wir sind bemüht, unsere Kirche für Sie als Ort des Trostes und Gebets
geöffnet zu halten.

Darum bitten wir Sie aufgrund der im öffentlichen Raum bestehenden
Kontaktbeschränkungen dringend, Folgendes zu beachten:

Bitte betreten Sie die Kirche nur zu Meditation und Gebet.

Verzichten Sie auf „Besichtigungen“

Beachten sie die Vorschriften für den öffentlichen Raum.

Betreten Sie die Kirche also einzeln oder allenfalls mit einer weiteren, mit
ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Person.

Ist die Kirche bereits belegt, warten Sie bitte, bis die Person vor Ihnen die
Kirche verlassen hat.

Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Kirche gründlich Ihre Hände.

Eine Sammlung der ausliegenden Texte finden Sie als Heft zum
Mitnehmen vor der Kirchtür.

Im Namen der ev. Kirchengemeinde Delling grüßt Sie

Ralph Knapp, Pfarrer

Liebe Konfis,

um eine eurer Fragen hier zu beantworten: Ja, in den Zeiten von Corona könnt ihr den „Spickzettel für den Gottesdienstbesuch“ auch gerne zu Hause am Computer ausfüllen. Indem ihr euch einen Online-Gottesdienst anschaut bzw. anhört! Notiert den Link einfach auf der Zettelrückseite – anstatt der Pfarrerunterschrift.
Den runderneuerten Spickzettel könnt ihr euch hier runterladen, ausdrucken – und los geht es!

Liebe Grüße von eurem Konfi-Team, Ute Glaser und Ralph Knapp.

Download:

Spickzettel

In Corona-Zeiten findet der Konfirmanden-Unterricht andere Formen.

So hatten die Konfis aktuell die Aufgabe (siehe untenstehendes Video „Gruß an die Konfirmanden“), Fotos an uns zu mailen, die einerseits Karfreitag und andererseits Ostern verbildlichen.

Wir freuen uns über die große Rückmeldung! Die Fotos haben wir in zwei Collagen zusammengestellt.

Das Ergebnis ist bemerkenswert und kann jeden zu eigenem Nachdenken anregen.

Eine gesegnete Passions- und Osterzeit wünschen der ganzen Gemeinde Ute Glaser und Ralph Knapp mit allen Konfis.

Download:

- Collage zu Karfreitag

- Collage zu Ostern
_______________________________________________________________________________________________________________________________

Gruß an die Konfirmanden

Der Coronavirus macht den üblichen Konfi-Unterricht dienstagnachmittags unmöglich.
Doch dank der Technik möchten wir mit diesem Filmchen virtuell mit euch in Kontakt bleiben.
Eine kleine Aufgabe gibt es auch …

Alles Liebe und bleibt gesund!

Euer Konfi-Team Ute Glaser und Ralph Knapp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trauerbegleitungsangebot des Ökumenischen Hospizdienstes Wipperfürth/Kürten

Der Ökumenische Hospizdienst Wipperfürth/Kürten bietet jeden ersten Sonntag im Monat von 14.00 - 16.00 Uhr in und an der Kapelle auf dem Westfriedhof in Wipperfürth einen offenen Treff zum Austausch für Trauernde an.

Das Kapellen Cafe´ gibt Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Trauernden und/oder unseren ehrenamtlichen Trauerbegleiterinnen im geschützten Rahmen zu sprechen und ein Stück weit aufgefangen zu werden. Unser kostenfreies Angebot, steht jedem Menschen offen.

Es gibt ein paar schöne Luftaufnahmen unserer Kirche in Kürten - Delling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter www.skyvisitor.de gibt es noch eine ganze Reihe Luftaufnahmen aus der Region.

Eine neue Facebookseite geht auf eine Initiative von Christen aus dem CVJM in Berg. Gladbach und Kürten zurück.

"Wir möchten Christen aller Konfessionen über diese Seite verbinden und zum Austausch anregen. Neue Initiativen können entstehen, interessante Veranstaltungen beworben werden."

Herzliche Einladung zu unserem Bibel-Gesprächskreis. Einmal im Monat treffen wir uns in abwechselnden Wohnzimmern in Kürten, Herkenrath, ......

"Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid auch Fremdlinge gewesen." (3. Mose 19,33).

In den letzten Wochen konnte ich einen kleinen Einblick gewinnen, mit welchen Schwierigkeiten sich Flüchtlinge auch in der Gemeinde Kürten konfrontiert sehen. Aus diesem Grund suche ich Mitstreiter aus Kürten, die sich für die aus Not und Verfolgung geflüchteten Menschen engagieren möchten.